Bittere Melone + Löwenzahn

Bittere Melone + Löwenzahn

Mit der gemeinsamen Aktion von BITTERE MELONE (MOMORDICA CHARANTIA) und LÖWENZAHN (TERAXACUM) können erfolgreich innere Organe, Verdauungs- und Harnwegsinfektionen behandelt werden. Es senkt erfolgreich den Cholesterinspiegel, hat einen positiven Effekt auf fibrocystisches Brustgewebe, weibliche Hormone und Fortpflanzungsorgane, und die meisten “weiblichen Krankheiten”.

Empfehlen Sie uns :